Jahreshauptversammlung 2022

Vorstandschaft ab 2022
geschäftsführende Vorstandschaft 2022      

 

Bericht Jahreshauptversammlung des Sängerbund Oberachern 1862 e.V. Zu seiner ordentl.Jahreshauptversammlung für 2021 lud der HeartChor des Sängerbund Oberachern in die Aula der Antoniusschule ein.

Begrüßung, Tätigkeits-und Kassenbericht      Nach Begrüßung und Totenehrung erstattete die Protokollführerin Anita Leible den Tätigkeitsbericht. Sie konnte trotz Pandemie von online Proben und 14. Präsenzproben sowie einem sängerischen Auftritt bei einer Beerdigung berichten. Der Kassenbericht der Vorsitzenden Finanzen Martina Köppel konnte ein leichtes Plus verzeichnen. Dirigentin Anne Demougin lobte das große Engagement des Vereins und seiner Aktiven. Sie wünschte sich für das kommende Jahr wieder Auftritte und Erfolg für das bevorstehende Projekt. Die Satzung wurde anschließende in einigen Punkten verändert und angepasst.

Rekordinvestionen bei der Stadt Achern   Herr Karl Früh, überbrachte als Vertreter der Stadt Achern die Grüße von OB Muttach und freute sich darüber, dass bei dem HeartChor die Mitgliedszahlen nicht geschrumpft seien.Er informierte die Versammlung auch über die Rekordinvestitionen, die die Stadt durch die vielen neuen Baugebiete und Umbauten (Rathausplatz, Illenau, Bürgerpark usw.) tätigt. Anschließend nahm er die Entlastung der Vorstandschaft vor und übernahm danach die Leitung der Wahlkommission.

Wahlen – neue geschäftsführende Vorstandschaft    Bei den Wahlen konnten nach Rücktritt der Vorsitzenden Finanzen Martina Köppel als neues Vorstandsteam Reinhard Huber und Monika Zimmermann gewählt werden. Die Kasse übernimmt Monika Zimmermann zusätzlich. Eine neue Schriftführerin (Petra Lott) sowie 5 Beisitzer wurden per Handzeichen gewählt.

Jubiläumstournee zum 160-jährigen Vereinsjubiläum   In der Vorschau für 2022 stellte Vorsitzende Monika Zimmermann zum 160jhrg. Vereinsjubiläum eine Jubiläumstournee durch Oberachern in Aussicht. Unter dem Motto Der HeartChor präsentiert „Singen to go“ wird der Chor im Juni und Juli insgesamt 4 und im September/Oktober noch einmal 3 kleine Open-Air-Konzerte mit z.T. wechselndem Programm an verschiedenen Plätzen in Oberachern aufführen.

Dank und Verabschiedungen   Im Tagesordnungspunkt „Dank für besondere Verdienste“ wurde u.a. Anita Leible für die letzten 4 Jahren als Protokollführerin mit Blumen beschenkt. Sie wird weiterhin als Beisitzerin in der Vorstandschaft bleiben. Genau so wie Martina Köppel, die nach 8 Jahren aus dem Vorstandsteam ausschied und nach 29 Jahren den Kassiererposten in andere Hände übergab. Für diese Leistung und ihr großes Engagement konnte sie Blumen und ein Präsent in Empfang nehmen.

Vorsitzende Monika Zimmermann wünschte sich zum Schluß der MarVersammlung endlich wieder ein Jahr ohne erzwungene Probepausen.

Martina Köppel
Martina Köppel – nach 8 Jahren aus dem Vorstandsteam ausgeschieden und nach 29 Jahren Kassiererposten abgegeben

Neubeginn im September !!

Neuer Probeort:

ab 16.09.21 wird der heartChor wöchentlich ab 19.30 Uhr in der Aula der Antoniusschule in Oberachern seine Proben unter Einhaltung der bestehenden Hygineregeln abhalten. Neueinsteiger sind jederzeit willkommen!!

Absage Termine und neue Planung:

der für den 25.09.21 geplante Frauenflohmarkt in der Turnhalle muss leider abgesagt werden.

Neue Termine für 2022 sind: 05.03.22 und 17.09.22

———————————————————————————————–

das für den 23.10.21 geplante Projekt-Konzert „Keltische Klänge“ wird noch einmal verschoben

Neuer Termin: 19.11.22

———————————————————————————————–

Termin Jahreshauptversammlungen

für 2020: Samstag, 25.09.21 ab 14.30 Uhr in der Aula der Antoniusschule Oberachern

für 2021:  Donnerstag, 10.03.22 ab 19.30 Uhr in der Aula der Antoniusschule Oberachern

 

Torten- und Kuchenverkauf an Muttertag !!

Für den 9. Mai 2021 haben die Sängerinnen und Sänger des HeartChor, Oberachern ihre besten Rezepte rausgesucht um die Mütter an diesem Tag mit leckeren Torten und Kuchen zu verwöhnen.

Bei der Auswahl, findet bestimmt jeder etwas passendes.

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!!

HeartChor verkauft Kuchen-und Torten am Muttertag
große Auswahl an Torten und Kuchen

Abholung von 11.00 bis 15.00 Uhr am Küchenfenster der Turnhalle Oberachern nur mit Mund-Nase-Schutz und unter Einhaltung der geltenden Abstands-und Hygienevorschriften.

Neujahrsgruß vom HeartChor

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neujahrsgrüße vom HeartChor

ÜBERRASCHUNG:

Das Überraschungspaket von der Vorstandschaft zum Nikolaustag kam bei den Aktiven des HeartChors, Oberachern sehr gut an.

Es beinhaltete Bonbons für den Hals damit die Stimme nicht einrostet, Schokolade für die Nerven, damit die Singpause nicht aufs Gemüt schlägt sowie eine Mund-Nasenschutz-Maske mit HeartChor Logo für die Gesundheit.

Der Bitte des Vorstandsteams, sich mit der Maske zu fotografieren und das Bild zu schicken, kamen tatsächlich fast alle nach. Jeder liess sich was besonderes einfallen und es machte allen großen Spass. Mit den Ergebnissen konnte nun ein Plakat als Neujahrsgruß für die Aktiven selber und alle Mitglieder, Freunde und Förderer des Vereins erstellt werden.

PROBENPAUSE:

Der HeartChor musste wegen der Pandemie wie alle anderen Chöre seit Ende Oktober den Probebetrieb einstellen. Bereits im März bis Ende September war Probenpause. Sämtliche Auftritte und Veranstaltungen mussten verschoben oder ganz abgesagt werden.

Am meisten fehlt den Sängerinnen und Sängern die Gemeinschaft und das freundschaftliche Beisammensein, aber auch das gemeinsame Singen wird sehr vermisst.

ONLINEANGEBOT:

Damit die Stimmen nicht ganz ungeübt bleiben hat die Dirigentin Anne Demougin alle im Moment wichtigen Lieder für jede Stimme einzeln eingesungen und diese Dateien kann sich jeder Aktive hier auf der Homepage  im Mitgliederbereich ansehen und mitsingen. Ebenfalls können  dort auch kleine Videos mit Einsing-, Stimm- und Atemübungen angesehen und zum Üben verwendet werden.

Über Zoom, Skype oder auch Whats app werden seit Januar auch Einzel-Übungsstunden abgehalten.

Die Angebote werden von den Sängerinnen und Sängern sehr gut und mit Freude angenommen – aber es geht nichts über Live-Proben !

VORSCHAU:

So wie sich die Lage momentan entwickelt, wird der HeartChor die bereits für 2021 festgelegten Termine für den Frauenflohmarkt am 07.03.21 sowie die Chormatinee am 31.05.21 schon wieder absagen müssen. Es bleibt nun abzuwarten, ob wenigstens das 2020 abgesagte Projekt-Konzert „Keltische Klänge“ am 23.10.21 stattfinden kann oder ob es noch einmal verschoben werden muss.

Eins ist sicher, wir packen es irgenwann wieder an und unsere Sängerinnen und Sänger ebenfalls.

Probenbeginn

Hallo liebe HeartChörler,

ab Donnerstag 17.09.20 geht´s wieder los – aber anders!!

Immer ab 20.30 Uhr können wir mit dem Gesamtchor in der Festhalle Oberachern proben.

Ein Hygienekonzept wurde erstellt und allen Sängerinnen und Sängern in den letzten Tagen elektronisch (per Mail) oder schriftlich (per Post) zugestellt. Wir werden mit den vorgegebenen Hygiene-und Abstandsregeln versuchen, das Risiko einer Ansteckung mit Corona so gering wie möglich zu halten.

Erste Voraussetzung: Wer sich krank fühlt bleibt zu Hause, wer positiv getestet wurde oder jemand in seinem Umfeld oder wer aus einem Risikogebiet zurück gekommen ist, bleibt 2 Wochen den Proben fern.

Alles Andere entnehmt Ihr bitte dem Hygienekonzept.

Wir freuen uns aufs Singen und darauf Euch endlich alle wiederzusehen.

Die Vorstandschaft des HeartChors Oberachern

P.S. Neueinsteiger dürfen gerne (mit vorheriger Anmeldung unter 0170/802 9907) ab dem 24.09.20 wieder dazukommen.

Probenpause

Leider müssen wir unsere Proben bis auf Weiteres (vorerst bis nach Ostern) absagen.

Der Corona-Virus zwingt uns dazu !

Bleibt alle zu Hause wenns irgendwie geht, damit wir uns so schnell wie möglich wieder gesund wiedersehen !

Wir sind auf der Suche nach einem größeren Proberaum der für die Probearbeit mit ca. 60-70 Personen geeignet ist (erst mal vorübergehend bis November 2020) – wer eine Idee hat oder solch einen Raum zur Verfügung stellen kann, darf sich gerne direkt bei der Vorstandschaft oder per mail: info@heartchor-oberachern  melden.

Keltische Klänge

Neues Projekt beim HeartChor Oberachern

Nach den großen erfolgreichen Konzerten „Herzklopfen“ 2017 und „Magic in blue“ 2018 startet der HeartChor Oberachern im Jahr 2020 wieder ein neues Projekt: „Keltische Klänge“  werden am 21.11.2020 in der Festhalle Oberachern zur Aufführung kommen.

Gemeinsam tauchen wir musikalisch ein in die mystische Welt der keltischen Länder. Ob Irland, Schottland,  Bretagne aber auch Deutschland – der Einfluss der Kelten ist überall in der Musik zu spüren. Von „Wild rover“ über „Molly Malone“ bis zu „Mull of Kintyre“ – traditionell bis modern ist alles dabei.

Für dieses Projekt möchten wir Sängerinnen und Sänger begeistern, die mit uns die melancholischen aber auch temperamentvollen Melodien der Kelten zum Leben erwecken. Sängerinnen und Sänger aller Stimmlagen sind uns herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Euch!!

Kommen Sie einfach bei uns vorbei oder informieren Sie sich vorab:

Projektbeginn: Donnerstag, 23.01.20 ab 19.45 Uhr (späterer Einstieg ist möglich) im Probelokal des HeartChors – Obergeschoss des alten Feuerwehrhauses, Benz-Meisel-Str. 15 in Oberachern.

Proben immer donnerstags ab 19.45 Uhr bis 21.30 Uhr